Vyhledávání

Úterý

  • 330 40 Úterý
Die Gemeinde Úterý liegt 11 km südöstlich von Teplá im tiefen Tal des Bachs Úterský. In der Gemeinde gibt es ein Gemeindeamt, eine Grundschule, ein Postamt und ein Gasthaus. 1992 wurde ein Teil der Gemeinde zur Denkmalschutzzone erklärt.

Tachov

  • 347 01 Tachov
Die Stadt Tachov (Tachau) ist das Verwaltungszentrum des westlichen Teils des ehemaligen Landkreises Tachov. Das Stadtzentrum wurde zur Denkmalschutzzone erklärt.

Sušice

  • 342 02 Sušice
Die Stadt Sušice liegt in einer Höhe von 465 m über dem Meeresspiegel und ist einer der Eingangspunkte in das zentrale Gebiet des Böhmerwaldes.

Staňkov

Die Stadt Staňkov liegt in Südwestböhmen am Fluss Radbuza, auf halber Strecke zwischen den Städten Pilsen und Domažlice. In der Stadt gibt es eine Bahnstation und auch eine Bushaltestelle.

Radnice

  • 338 28 Radnice
Radnice befindet sich nördlich von Rokycany. Das Städtchen bietet seinen Besuchern folgende Sehenswürdigkeiten: Das Stadtmuseum Radnice ist im ehemaligen frühbarocken Schloss untergebracht.

Rabštejn nad Střelou

Rabštejn nad Střelou ist die kleinste mittelalterliche Stadt in der Tschechischen Republik und liegt etwa 7 km nördlich von Manětín. Heute leben hier ständig etwa 26 Einwohner, die meisten Gebäude dienen jedoch Erholungszwecken. Rabštejn hat nicht nur eine reizvolle Lage, sondern auch eine Reihe touristisch attraktiver Gebäude zu bieten.

Prášily

  • 342 01 Prášily
Die Gemeinde Prášily liegt 17 km südwestlich von Sušice am Fuße des Bergs Ždánidla am Fluss Prášily. Sie befindet sich mitten im Nationalpark Böhmerwald, bis zum Jahre 1991 gehörte sie zum Militärraum Dobrá Voda.

Poběžovice

  • 345 22 Poběžovice
Die Stadt Poběžovice liegt am Fuß des Böhmerwaldes. Hier leben zusammen mit den zugehörigen Dörfer rund um 1800 Einwohner. Zu den beachtenswertesten Sehenswürdigkeiten gehören die Johann von Nepomuk-Statue von J. Brokoff, die Mariensäule, die Kirche der Maria Himmelfahrt und das Pfarrhaus.

Plánice

  • 340 34 Plánice
Das Städtchen Plánice liegt oberhalb des Tals des Flüsschens Bradlavy, 15 km östlich von Klatovy. In Plánice gibt es sehr saubere Luft, eine schöne Gegend mit vielen Teichen und Wäldern, zwei Campingplätze (Hnačov und Valcha), zwei Pensionen (Nicov und Bližanovy) mit einem soliden touristischen Angebot und viele Kulturdenkmäler.

RSS Facebook

We're loading the markers, please wait a few seconds…
  • logo-mmr-white.svg
    Projekt Marketingová podpora značky Západočeské baroko byl realizován za přispění prostředků státního rozpočtu České republiky z programu Ministerstva pro místní rozvoj ČR.
    logo-plzensky-kraj.svg logo-plzen-2015.svg
    logo-bavorsko.svg logo-marianska-tynice.svg